Orangenmarmelade: A Citrus Flavor Dainty


Orangenmarmelade ist eine sehr wohlriechende und schmackhafte Zubereitung für den Winter. Trotz der Tatsache, dass diese exotischen Früchte zu jeder Jahreszeit im Geschäft erhältlich sind, ziehen es viele vor, sie zu kochen und in Gläsern zu rollen. Und das alles, weil diese Marmelade einen ungewöhnlichen Geschmack hat, unabhängig davon, ob zusätzliche Komponenten enthalten sind oder nicht.

Marmelade aus Orangen: Schritt für Schritt Rezept mit Schale

Die Delikatesse erweist sich als ein wenig herb, sogar bitter, aber sehr angenehm im Geschmack. Seine Konsistenz ist ziemlich dick und die Farbe ist ungewöhnlich, bernsteinfarben. Jede Hausfrau muss lernen, wie man es kocht, da es unmöglich ist, sich köstlichere Marmeladen vorzustellen.

Produkte:

  • 0,9 kg Orangen;
  • 0,25 kg Zitronen;
  • 110 gr. Zucker
  • 2,8 Liter Wasser.

Kochen:

  1. Alle Orangen gründlich waschen, schneiden, etwas Saft auspressen.
  2. Das restliche Fruchtfleisch fein hacken und schälen.
  3. Alles in einen Topf geben, Saft und Wasser einfüllen und 1,5 Stunden kochen lassen.
  4. Danach Zucker hinzufügen, weiter kochen, bis es vollständig aufgelöst ist.
  5. Nehmen Sie den Behälter aus dem Feuer und warten Sie nur 15 Minuten, bis die Marmelade abgekühlt ist.

Dessert in Banken gießen und aufrollen.

Orangenschalenmarmelade

Die köstlichste Orangen- und Zitronenmarmelade

Zitronenmarmelade in Kombination mit Orangen ist etwas Außergewöhnliches. Der Geschmack dieses Werkstücks ist so exquisit, dass es niemanden gleichgültig lässt. Schöne Zitrusscheiben können später zum Dekorieren aller Arten von Desserts oder einfach zum Tee gereicht werden.

Produkte:

  • 0,65 kg Zitronen;
  • 0,65 kg Orangen;
  • 1,3 kg Zucker;
  • 0,35 Liter Wasser.

Kochen:

  1. Zitrusfrüchte in heißes Wasser legen und genau 5 Minuten darin aufbewahren.
  2. Schälen Sie die Schale von der Zitrone.
  3. Machen Sie dasselbe mit der zweiten Komponente.
  4. Die geschälten Früchte in ausreichend dünne Hälften der Ringe schneiden.
  5. Entfernen Sie ausnahmslos alle Knochen.
  6. Jetzt musst du Sirup machen. Dazu Wasser mit Zucker mischen und kochen.
  7. Legen Sie die zubereiteten Lebensmittel in kochenden Sirup.
  8. Genau 40 Minuten unter ständigem Rühren kochen.

Gießen Sie heißes Dessert in Banken, rollen Sie auf.

Wie man aus Orangen Marmelade macht, gehackt

Marmelade aus gehacktem Obst mit einem Fleischwolf herzustellen ist sehr einfach. Dies erfordert keine besonderen Fähigkeiten. Absolut jeder kann diese Aufgabe bewältigen. Als Ergebnis der Arbeit wird eine wohlriechende, zarte Delikatesse erhalten.

Produkte:

  • 0,35 kg Orangen;
  • 0,1 l Wasser;
  • 2 gr. Zitronensäure;
  • 0,35 kg Zucker.

Kochen:

  1. Die Früchte waschen, in Scheiben schneiden und die Kerne entfernen.
  2. Nach der Vorbereitung durch einen herkömmlichen Fleischwolf geben.
  3. In eine Pfanne geben und Zitrusfrüchte mit Wasser gießen, Zucker und Zitronensäure hinzufügen.
  4. Die Fruchtmasse genau 18 Minuten kochen.
  5. Überweisung an Banken und aufrollen.

Wichtig! Von Zitrusfrüchten muss man auf jeden Fall alle Knochen auswählen. Wenn dieser Vorgang ignoriert wird, wird die Marmelade bitter und geschmacklos.

Zitrusmarmelade mit Ingwer

Dessert mit dem Zusatz von Ingwer erhält einen erstaunlichen Geschmack. Ungewöhnlicher Geschmack macht die Delikatesse perfekt und sehr attraktiv. Darüber hinaus wird der Körper eine enorme Menge an Vorteilen erhalten.

Produkte:

  • 0,7 kg Orangen;
  • 0,3 kg Zitronen;
  • 0,65 kg Zucker;
  • 0,25 Liter Wasser.

Kochen:

  1. Zitrusfrüchte müssen gewaschen, getrocknet und in mehrere Teile geschnitten werden, die Samen entfernen.
  2. Danach mahlen Sie sie in einem Mixer.
  3. Gießen Sie Wasser in die resultierende aromatische Masse, kochen Sie.
  4. Gießen Sie Zucker in ein paar Minuten umrühren.
  5. Lassen Sie die Delikatesse genau 15 Minuten lang schmoren.
  6. Den Ingwer schälen, fein hacken und zum Rest der Produkte in die Pfanne geben, mischen.

Gießen Sie in Banken und rollen Sie schnell auf.

Marmelade aus Orangen und Karotten: Ein Rezept, das Schritt für Schritt geht

Eine ungewöhnliche, aber sehr nützliche Kombination von Produkten wird in diesem Rezept vorgestellt. Durch die Kombination eines süßen und vitaminreichen Gemüses mit Zitrusfrüchten entsteht ein unglaublicher Geschmack, und das Werkstück sieht aus wie ein Bild!

Produkte:

  • 2,2 kg Karotten;
  • 2,2 kg Zucker;
  • 60 gr Honig;
  • 0,4 kg Orangen;
  • 2,2 Liter Wasser;
  • 160 gr Mandeln.

Kochen:

  1. Die Karotten schälen, gut waschen und auf einer Reibe zerkleinern.
  2. Gießen Sie Wasser in die Pfanne und setzen Sie die vorbereiteten Karotten, 12 Minuten kochen.
  3. Gießen Sie die fertigen Karotten in ein Sieb und warten Sie 2 Minuten. Während dieser Zeit läuft die Flüssigkeit ab.
  4. Orangensaft auspressen, mit Zucker, Honig und Wasser mischen und 6 Minuten kochen lassen.
  5. Fügen Sie Karotten diesem Sirup hinzu, kochen Sie bis völlig gekocht.
  6. Mandeln mit kochendem Wasser gießen und 10 Minuten darin halten, in ein Sieb geben und schälen.
  7. Die Marmelade mit Mandeln bestreuen, umrühren und sofort in Gläser füllen.
  8. Rollen Sie sie auf und lagern Sie sie nach dem Abkühlen an einem kühlen Ort.

Tipp: Sie können Marmelade mit Orangenschale kochen. Es verleiht einer bereits köstlichen Delikatesse nicht nur ein intensiveres Aroma, sondern macht sie auch heller und verleiht einen unvergleichlichen Geschmacksschatten.

Wie man Mandarinenmarmelade macht

Durch die Kombination von zwei so aromatischen und leckeren Zitrusfrüchten in einer Ernte wird ein perfekter Geschmack erzielt. Die Marmelade ist unglaublich reichhaltig, süß, aber nicht ohne Säure. Es sieht einfach perfekt aus und zieht einen Blick an. Um es bis zum Winter aufzubewahren, sollte darauf geachtet werden, dass die Köstlichkeiten nicht an prominenter Stelle auftauchen.

Produkte:

  • 1,6 kg Zucker;
  • 0,6 kg Orangen;
  • 0,6 kg Mandarinen;
  • 60 gr Zitronen;
  • 0,65 Liter Wasser.

Kochen:

  1. Mandarinen und Orangen müssen gewaschen, vorsichtig geschält und getrocknet werden.
  2. Die vorbereiteten Zitrusfrüchte in kochendes Wasser legen, darin nur 7 Minuten blanchieren, abkühlen lassen.
  3. Teilen Sie die Früchte in ganze Scheiben, überprüfen Sie jede sorgfältig und entfernen Sie die Kerne.
  4. Gießen Sie Wasser in einen Topf und fügen Sie Zucker hinzu, kochen Sie, bis es vollständig aufgelöst ist.
  5. Frisch zubereiteter Sirup für Zitrusfrüchte.
  6. Drücken Sie den Saft aus der Zitrone in diese Mischung, mischen Sie gut und bestehen Sie für 2 Stunden.
  7. Stellen Sie die Pfanne nach einer kurzen Wartezeit auf den Herd und kochen Sie die Früchte nur 10 Minuten lang.
  8. Sofort beiseite stellen und abkühlen lassen.
  9. Nun auf den Herd stellen und 15 Minuten kochen lassen.
  10. Die Zitrusmischung muss noch zweimal gekühlt und gekocht werden.
  11. Alle Dosen vorbereiten, waschen und sterilisieren.

Gießen Sie einen Leckerbissen in den vorbereiteten Behälter, warten Sie, bis er abgekühlt ist, und rollen Sie ihn dann auf.

Schnelle Orangenmarmelade

Überraschen Sie niemanden mit einem klassischen Orangensaft oder einfach nur in Scheiben geschnittenen Zitrusfrüchten. Wenn Sie Marmelade aus diesen gesunden und sehr duftenden Früchten herstellen, können Sie Erstaunen in den Augen Ihrer Lieben und unverhüllte Freude erwarten. Wer diese Delikatesse schon einmal probiert hat, weiß, dass es einfach kein leckeres Dessert mehr gibt. Schließlich sieht es nicht nur appetitlich aus, sondern hat auch ein erstaunliches Aroma. Sie kann entweder in Gläsern verschlossen oder unmittelbar nach dem vollständigen Abkühlen als Belohnung serviert werden. Der Geschmack wird sowohl im ersten als auch im zweiten Fall unglaublich reich sein. Und vor allem wird jeder von diesem ungewöhnlichen Dessert begeistert sein.



Vorherige Artikel

Wie wählt man die Säulen für den Zaun

Nächster Artikel

Gurkensorten "Satin f1": Beschreibung und Testberichte