9 genial einfache Rezepte für Pfannkuchen ohne Milch


Das klassische Rezept für dünne Pfannkuchen besteht darin, dem Teig immer Milch zuzusetzen. Aber seltsamerweise und ohne ein solches Produkt können Sie echte kulinarische Meisterwerke backen. Es gibt Pfannkuchen ohne Milch, die beim Fasten verzehrt werden dürfen. Eine Auswahl interessanter Pfannkuchenrezepte wird für jede Hausfrau zum Schatz.

Pfannkuchen mit Mayonnaise

Eine ausgezeichnete und zugleich ungewöhnliche Alternative zu Milch ist Mayonnaise. Solche Pfannkuchen zuzubereiten ist einfach, aber der Geschmack ist ganz anders. Es ist einen Versuch wert, sobald das Rezept sofort zu einem Favoriten wird.

Zutaten

  • 500 g Wasser;
  • 1 Ei
  • 28 g Mayonnaise;
  • 480 g Mehl;
  • 60 Gramm Zucker;
  • 60 g Pflanzenöl;
  • 6 Gramm Soda und Salz.

Garprozess:

  1. Gießen Sie Wasser in eine tiefe Schüssel, fügen Sie Zucker, Ei und Mayonnaise hinzu. Salz und gründlich mischen.
  2. Fügen Sie nach und nach Mehl zum Teig hinzu, damit keine Klumpen entstehen. Die Konsistenz sollte saurer Sahne ähneln. Zum Schluss Öl einfüllen.
  3. Pfannkuchen backen, bis sie erröten.

Hefepfannkuchen

Luftige und üppige Pfannkuchen mit Hefe in Schallgeschwindigkeit werden über beide Wangen geflochten. Besonders lecker zu Marmelade oder Honig. Sie müssen mit dem Kochen basteln, aber das Ergebnis wird die Erwartungen übertreffen. Man muss nur Schritt für Schritt alles machen, wie beschrieben.

Zutaten

  • 500 g Mehl;
  • 1 Ei
  • 20 Gramm Hefe;
  • 800 g Wasser;
  • 45 Gramm Zucker;
  • 6 Gramm Salz;
  • 20 Gramm Butter.

Garprozess:

  1. Das Wasser erhitzen und die Hefe darin verdünnen. Sie können sowohl frische als auch trockene Hefe verwenden.
  2. Eigelb, Kristallzucker, Salz und Mehl hinzufügen.
  3. Den Teig kneten, den Behälter mit einem Handtuch abdecken und erhitzen, um den Teig zu ruhen.
  4. Nachdem sich die Größe des Teigs verdoppelt hat, können Sie weiche Butter und geschlagenen Eiweißschaum hinzufügen. Lassen Sie den Teig noch ein wenig warm stehen.
  5. Sobald der Teig üppig ist, können Sie anfangen, Pfannkuchen zu backen.

Pfannkuchen auf Soda "Lean" mit Löchern

Ein erstaunliches Merkmal dieses Rezepts ist der Mangel an Eiern und Milch. Aber das attraktive Muster der zahlreichen Löcher verleiht dem Backen eine Schönheit. Pfannkuchen auf dem Wasser können sicher im Fasten gebacken werden.

Zutaten

  • 500 Gramm Sprudelwasser;
  • 240 Gramm Mehl;
  • 80 g Pflanzenöl;
  • 60 Gramm Zucker;
  • 6 Gramm Salz.

Wenn Sie Mineralwasser verwenden, sollten Sie die zugesetzte Salzmenge überwachen, um den Teig nicht zu verderben.

Garprozess:

  1. Rühren Sie das Mehl in einer Limo zu einer homogenen Konsistenz.
  2. Salz, Zucker hinzufügen und mit einem Mixer in den Teig schlagen.
  3. Pflanzenöl einfüllen und Masse etwas ziehen lassen.
  4. Pfannkuchen backen, bis gekocht.

Vanillepuddingpfannkuchen mit Eiern auf Kefir und kochendem Wasser

Fein im Geschmack, aber dünn wie in Milch. Ein wunderbares und einfaches Rezept für Kefir und kochendes Wasser. Dank einfacher Aktionen werden köstliche Pfannkuchen ohne Milch auf dem Tisch liegen, um die ganze Familie zufrieden zu stellen. Sie können jede Füllung hinzufügen - der Geschmack wird sich nur verbessern.

Zutaten

  • 250 g Kefir;
  • 250 g kochendes Wasser;
  • 160 g Mehl;
  • 2 Eier
  • 40 g Sonnenblumenöl;
  • 60 Gramm Zucker;
  • 6 g Salz und Zucker.

Garprozess:

  1. In einer tiefen Schüssel lose Bestandteile mischen.
  2. Eier in einer separaten Schüssel mit einer Prise Salz verquirlen.
  3. Setzen Sie den Vorgang des Schlagens fort, lassen Sie langsam kochendes Wasser und dann Kefir ab.
  4. Das Mehl in den Teig gießen und umrühren.
  5. Den Teig 15 Minuten ziehen lassen.

Fügen Sie vor dem Braten der Pfannkuchen Öl hinzu.

Durstige dünne Pfannkuchen

Diejenigen, die glauben, dass dünne Pfannkuchen nicht ohne Milch gebacken werden können, irren sich zutiefst. Bier wird das Milchprodukt vollständig ersetzen. Das warme Aroma von Hefe und Brot erfüllt die Küche beim Backen von Bierpfannkuchen. Kruglyash mit Löchern im Bier ist ein großartiges Abendessen für die ganze Familie.

Zutaten

  • 300 g Bier;
  • 130 Gramm Mehl;
  • 2 Eier
  • 24 Gramm Zucker;
  • 6 Gramm Salz;
  • 40 g Sonnenblumenöl.

Bier für Pfannkuchen sollte ein leichtes wählen. Bei Verwendung von Dunkel wird dem Geschmack eine unangenehme Bitterkeit hinzugefügt.

Garprozess:

  1. Bier mit Eiern.
  2. Gießen Sie Mehl und Zucker in die Mischung, Salz. Als nächstes Öl einfüllen.
  3. Um den Pfannkuchen einen weichen Geschmack zu verleihen, können Sie Butter verwenden. Es muss zuerst geschmolzen und abgekühlt werden.
  4. Lassen Sie den Teig nach dem Mischen 1 Stunde ziehen. Während dieser Zeit wird jeglicher Alkohol freigesetzt.
  5. Pfannkuchen wie gewohnt backen.

"Cheese Baron"

Normalerweise wickeln die Hausfrauen die Füllung ein, um den Pfannkuchen Sättigung und einen bestimmten Geschmack zu verleihen. Um die Aufgabe zu vereinfachen, befindet sich in diesem Rezept die Abfüllung im Test selbst. Dies vereinfacht das Backen von Pfannkuchen erheblich und spart Zeit. Fans von unrealistisch leckerer Käsekruste werden nicht gleichgültig bleiben! Das Gericht kann mit Grüns verschönert werden.

Zutaten

  • 300 g Wasser;
  • 200 g Mehl;
  • 150 g Käse, vorzugsweise harte Sorten;
  • 2 Eier
  • 50 g Sonnenblumenöl;
  • 6 g Zucker und Salz;
  • 10 Gramm Backpulver;
  • gehackte Grüns.

Garprozess:

  1. Eier mit Salz und Zucker verquirlen, Wasser einfüllen.
  2. Mehl und Backpulver in einem separaten Behälter mischen.
  3. In kleinen Portionen die trockene Masse unter ständigem Rühren zur Eimasse geben.
  4. Öl einfüllen, mischen.
  5. Mahlen Sie Käse mit einem Mähdrescher oder einer Reibe und gießen Sie ihn in den Teig.
  6. Die gemischte Masse kann in einer heißen Pfanne verteilt und goldbraun gebacken werden.

Mais "Sonnen" für Kinder

Wie bringt man ein kleines Kind dazu, etwas zu essen? Bei der Zubereitung von Kindergerichten sollte ein besonderer Ansatz gewählt werden. Dünne Pfannkuchen von heller und saftiger Farbe werden dem Kind eine Freude sein. Es ist einfach, sie zuzubereiten, auch wenn Sie ein wenig zappeln, um den Teig zu kneten.

Zutaten

  • 160 g Weizenmehl;
  • 150 Gramm Maismehl;
  • 500 g Mineralwasser;
  • 60 g Sonnenblumenöl;
  • 3 Eier
  • 60 Gramm Zucker;
  • etwas Salz.

Garprozess:

  1. Mehl in eine tiefe Schüssel geben, Salz und Zucker hinzufügen.
  2. Eier leicht schlagen und in die trockene Masse geben.
  3. Den Teig ins Wasser rühren.
  4. Am Ende Öl hinzufügen.
  5. Decken Sie den Behälter mit dem Teig ab und lassen Sie ihn einige Stunden lang warm.
  6. Pfannkuchen sollten in einer heißen Pfanne gebraten werden, nachdem die Oberfläche zuvor mit Öl eingefettet wurde.

Solche dünnen Pfannkuchen können mit süßer Füllung zubereitet oder einfach mit Sirup oder Honig übergossen werden.

Leberpfannkuchen auf dem Wasser

Krapfen aus der Leber werden niemanden überraschen. Und was ist mit dünnen Pfannkuchen, die die gleiche Leber enthalten? Und zu allem anderen können sie mit einer Füllung gefüllt werden. Es wird sich als befriedigend und appetitlich herausstellen.

Zutaten

  • 300 gr Hühnerleber;
  • 200 g Mehl;
  • 3 Eier
  • 1 Zwiebel;
  • 250 g Wasser;
  • 60 g Sonnenblumenöl;
  • 6 g Salz und Sodaessig.

Garprozess:

  1. Den geschälten Zwiebelkopf mit einem Mixer oder einer Küchenmaschine zerkleinern. Mach dasselbe mit der Leber.
  2. Gießen Sie Wasser, Eier und Salz in die zerkleinerte Masse. Mehl einfüllen.
  3. Öl und Soda hinzufügen. Alles mischen.
  4. Gießen Sie den fertigen Teig in einer kleinen Menge auf eine heiße Pfanne und backen Sie ihn zart.

Kaffee Pfannkuchen

Leckere Pfannkuchen nach diesem Rezept sind eine echte Entdeckung für Kaffeeliebhaber. Das belebende Aroma lässt Sie schnell aufwachen und ein zufriedenstellendes Frühstück genießen. Eine großartige Ergänzung zu Pfannkuchen ist Kondensmilch. Das Rezept ist für das Fasten geeignet und ermöglicht es Ihnen, Ihre Lieben uneingeschränkt zu verwöhnen.

Zutaten

  • 150 g Mehl;
  • 350 g zubereiteter Kaffee;
  • 90 Gramm Zucker;
  • 60 g Pflanzenöl;
  • 6 g Salz und Soda.

Garprozess:

  1. Mischen Sie in einer Schüssel warmen Kaffee mit Pflanzenöl, fügen Sie Zucker und Salz hinzu.
  2. Mehl einfüllen und die Konsistenz des Teigs gleichmäßig machen.
  3. Den Teig 20 Minuten ziehen lassen.
  4. Pfannkuchen in einer heißen Pfanne auf beiden Seiten kochen.

Pfannkuchen auf dem Wasser kochen (Video)

Ein leckeres Rezept für Pfannkuchen ohne Milch (Video)

Pfannkuchenliebhaber können jetzt ruhig schlafen und wissen, dass es unter den vielen Rezepten für jeden Tag eines gibt. Einfache Zutaten und einfaches Kochen sparen wertvolle Zeit am Morgen und die Familie bleibt nicht hungrig.



Vorherige Artikel

Muss ich Petersilie ausdünnen?

Nächster Artikel

Amaryllis: die Regeln des Anbaus und der Anwendung in der Landschaftsgestaltung